Konzert mit Daniel Kallauch

Ganz schön stark!

Mit seiner Mitmach-Musik-Familien-Show begeisterte der christliche Liedermacher und Puppenspieler Daniel Kallauch am 2. Juni in der Eurofoam arena Burkhardtsdorf fast 700 kleine und große Gäste. Gemeinsam mit Wolfgang Zerbin am E-Piano und René Stebani an der Technik bot er seinen Zuschauern neunzig Minuten hochwertiges Musiktheater: Abwechslungsreich, spannend und tiefgründig.

Schon nach wenigen Liedern hielt die Kids und die meisten ihrer erwachsenen Begleiter nichts mehr auf den Sitzen. Begeistert  klatschten, sangen und hüpften sie zu der ansteckenden Musik.



Kallauch01 Kallauch02 Kallauch03 Kallauch04 Kallauch05 Kallauch06 Kallauch07 Kallauch08 Kallauch09 Kallauch10 Kallauch11 Kallauch12 Kallauch13 Kallauch14 Kallauch15 Kallauch16 Kallauch17 Kallauch18 Kallauch19 Kallauch20 Kallauch21 Kallauch22 Kallauch23 Kallauch24


Ganz unvermittelt dann bedrückende Stille in der arena, als Kallauch von der Christlichen Initiative für Indien (CifI), das sich für als Säuglinge ausgesetzte Mädchen engagiert, berichtet. Ein Euro pro Tag kann das Leben eines dieser Mädchen in Indien retten. Für viele Menschen hierzulande keine große Summe, macht dieser eine Euro in Indien den Unterschied zwischen Leben und Tod aus. Egal, ob ein Kind in Deutschland zur Welt kommt oder in Indien geboren wird: Es ist ein Volltreffer, einzigartig und wertvoll!

Ein besonderes Highlight war Spaßvogel Willibald, der - anfangs trotzig frech aufgelegt -  bald am Boden zerstört war. Er hatte die erhoffte Hauptrolle in einem Musical verpasst und statt dessen die eines Statisten verpasst bekommen. Nachdem er sich mit einer Intrige die ersehnte Rolle erschleichen will und dabei auffliegt, ist er am Boden zerstört.

Kallauch spricht offen davon, dass er ähnliche deprimierende Situationen selbst erlebt hat. Und er sagt: Es ist gut, wenn man dann im Glauben an Gott darauf vertrauen kann, dass man nicht allein ist. Egal, was auch passiert: Gott glaubt an dich, Er wird bei dir sein! Wenn einer dem anderen aus Liebe verzeiht, weil jeder mal Fehler macht; wenn eine Freundschaft Bestand hat, auch wenn einer den anderen belogen hat, dann ist das ist wirklich ganz schön stark!

Willibald tat Daniels Unterstützung spürbar gut. Er fühlte sich angenommen trotz allem Frust, gestärkt in aller Enttäuschung. Für ihn war am Ende klar: Auch wenn das nicht meine Traumrolle ist: Ich pack's an!

Wolfgang Vogel, Evangelische Allianz Burkhardtsdorf




  Wir danken den Unterstützern der Herzenssache 2016!
                            Spendenkonto          Impressum          Datenschutzerklärung       nach oben